Sonntag, 7. März 2010

~~~ Gebasteltes~~~



Ich habe gestern meine Ostereier fertig gebastelt.
Die Rohlinge dazu lagen ja schon eine Weile fertig da.
Ich habe da diese bunten Pappeostereier die man befüllen kann genommen und ringsum erstmal mit Zeitungspapier eingekleistert, damit diese nicht wieder aufgehen.
Die letzte Schicht ist Einpackpapier , das gab's bei der Lieferung von der Simone * Marx-Living* .
Die eine Seite war rosa und die andere grau.
Frau schmeißt doch nichts weg.





Zum Schluss noch ein Vintage Bildchen drauf und fertig.
Ein paar weiße Federn dazu und ab zur Dekoration.



Währe ja zu schön, aber eigentlich habe ich diese Ostereier für den Aufruf bei * White Vintage*   gebastelt, wo der Erlös für die Erdbebenopfer in Haiti gedacht ist.
Ich habe noch ein paar Rohlinge und werde diese dann für den Eigengebrauch nehmen.
Da wird die Trennung schwer fallen. Aber es ist ja für einen guten Zweck und der Abgabetermin rückt auch immer näher.
Also schön einpacken und ab geht die Reise.


Ich wünsche euch eine schöne Woche mit vielen inspirativen Dekoideen für Ostern und vielleicht mit etwas besserem Wetter.

LG Mandy

Kommentare:

  1. Sehr schön, liebe Mandy, das ist eine gute Bastelidee! Ich wünsche Die einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Woche, die Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee und schön sind die geworden....gefallen mir sehr gut...LG christel

    AntwortenLöschen